News

 

19.08.2018

Bullach 2 gewinnt in Emmering

 

Die zweite Mannschaft des TSV Geiselbullach konnte sich am heutigen Sonntag mit 6:4 gegen die 4te Mannschaft des FC Emmering durchsetzen.

Bullach begann stark und führte bereits nach 10 Spielminuten mit 2:0. Die Treffer in der Anfangsphase erzielten Maier und Blum. Doch so schnell die Bullacher auch in Führung gingen, so schnell gaben sie diese auch wieder aus der Hand. Emmering konnte durch einen Dopperschlag (33. & 36) zum 2:2 ausgleichen. Kurze Zeit später war es dann erneut Maier, der die Bullacher wieder in Führung brachte. Noch vor der Halbzeit konnte sich Matthias Holztrattner in die Torschützenliste eintragen, indem er zum 4:2 einnetzte.

Nach der Pause zeigte sich das Team von Thomas Gruber weiter aktiv und konnte den Vorsprung in Person von Markus Hoppe auf 5:2 ausbauen. Emmering ließ jedoch nicht locker und konnte kurze Zeit später auf 3:5 verkürzen. Maximilian Skucha stellte in der 74. Spielminute die alte 3 Tore Führung (zum 3:6) wieder her. Emmering gelang in der Folge nur noch der Treffer zum 4:6 Endstand. Insgesamt ein verdienter Sieg der Bullacher, die mit dem Erfolg die ersten 3 Punkte auf dem Konto verbuchen konnten.

 

 

13.08.2018

Wochenvorschau Geiselbullach

 

Auch in dieser Woche stehen für die Herrenmannschaften des TSV wieder Ligaspiele auf dem Programm.

Bereits am morgigen Dienstag steht für die erste Mannschaft des TSV das dritte Spiel der Kreisklassen-Saison an. Man ist zu Gast beim FSV Aufkirchen. Die Aufkirchner konnten in den ersten beiden Saisonspielen starke 4 Punkte holen (Sieg gegen Germering & Unentschieden gegen Wildenroth) und rangieren aktuell auf dem 4. Tabellenplatz der Kreisklasse.
Bullach will die Serie von zwei Siegen aus zwei Spielen liebend gerne ausbauen und freut sich auf ein spannendes Duell in Aufkirchen. Anpfiff der Begegnung, die auf dem Sportgelände Aufkirchen (Maisacherstr. 83 / 82281 Egenhofen) ausgetragen wird, ist um 19.00 Uhr.

Für die zweite Mannschaft des TSV Geiselbullach wird es am Sonntag wieder ernst. Das Team von Thomas Gruber wird alles daran setzen, um die deutliche Auftaktniederlage gegen Mammendorf (0:4) wieder wett zu machen.
Die Zweite trifft am Sonntag auf die vierte Mannschaft des FC Emmering. Die Emmeringer mussten sich zum Auftakt dem SC Maisach 2 mit 2:5 geschlagen geben. Spielbeginn im Hölzl-Stadion ist um 15.00 Uhr.

 

07.08.2018

Reserve betritt Neuland

 

Wie schon für die erste Mannschaft, verlief die abgelaufene Saison auch für die Zweite auf sportlicher Ebene eher enttäuschend.
Nichtsdesto trotz konnte mit Thomas Gruber ein neuer Spielertrainer gefunden werden, der die Geschicke sowohl von der Seitenlinie, als auch vom Platz selbst, leiten wird.
In der kommenden Saison 18/19 tritt die zweite Mannschaft des TSV Geiselbullach in der B-Klasse 2 im Kreis Zugspitze an.
Am ersten Spieltag empfängt die Zwoate am Samstag (11.08) die dritte Garde des SV Mammendorf.
Spielbeginn der Partie ist bereits um 12.30 Uhr.

Auf dem Foto ist eine Übersicht zu erkennen, welche Mannschaften im Ligabetrieb der B-Klasse teilnehmen.

 

 

06.08.2018

Wochenvorschau Geiselbullach

 

Auch in dieser Woche stehen für die Bullacher Teams mehrere Spiele auf dem Programm.

Den Anfang macht die erste Mannschaft am Mittwoch gegen den TSV Moosach - Hartmannshofen. Das Spiel gegen die Moosacher, trainiert von unserem alten Bekannten Özhan Yildiz, beginnt um 19.30 Uhr im Bullacher Stadion an der Schulstraße.

Weiter geht's mit dem ersten Spiel der zweiten Mannschaft, die ab dieser Saison von Spielertrainer Thomas Gruber trainiert werden. Die Zwoate trifft am Samstag um 12.30 Uhr zum B-Klassen Auftakt auf die dritte Mannschaft des SV Mammendorf - Fußball. Ein Bericht zur neuen Liga folgt in Kürze.

Den Abschluss der Woche bestreitet wieder die Erste des TSV. Wir empfangen am Sonntag den SC Wessling Fussball Herren zum dritten Spieltag der Kreisklasse. Spielbeginn der Begegnung ist um 14.30 Uhr.